Menu

Crataegutt® bei verminderter Herzleistung

Crataegutt® – Lebensfreude ist Herzenssache!

Damit Sie Freude im Alltag erleben und Ihre Herzgesundheit lange erhalten bleibt, können Sie Ihr Herz-Kreislauf-System mit dem pflanzlichen Arzneimittel Crataegutt® unterstützen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Crataegutt® für ein starkes Herz

Betreiben Sie einen aktiven Lebensstil, bei dem Ihr Herz und Kreislauf täglich intensiv gefordert wird? Bemerken Sie, vor allem jetzt im Alter, dass viele alltägliche Arbeiten nun schwerer fallen und Sie schneller außer Atem kommen? Selbst leichte Belastungen, wie Treppensteigen oder Gartenarbeit schwächen und machen Sie müde? Dann ist es ratsam Ihr Herz zu entlasten und es zu stärken. Mit der Kraft des Weißdorns hilft das pflanzliche Arzneimittel Crataegutt® die Leistungsfähigkeit zu steigern und vermindert Müdigkeit & Abgeschlagenheit. In Folge kann der Körper besser mit Belastungen umgehen.

Crataegutt® – pflanzlich mit Weißdornextrakt

Der in Crataegutt® enthaltene hochdosierte Weißdorn-Spezialextrakt WS® 1442 stärkt auf natürliche Weise das Herz. Die aus den Beeren, Blüten und Blättern gewonnenen Wirkstoffe des Weißdorns haben eine stärkende Wirkung auf Herz und Kreislauf. Durch den hohen Anteil an oligomeren Procyanidinen, den pflanzlichen Schutzstoffen, wirkt Crataegutt® herzstärkend und herzschützend.

Crataegutt® ist in zwei unterschiedlichen Darreichungsformen erhältlich:

Darreichungsformen und Packungsgrößen

Crataegutt®-Herz-Kreislauf-450mg-Tabletten: 60 Stk.

Crataegutt®-Herz-Kreislauf-Tropfen: 50 ml, 100 ml, 250 ml

 

Gebrauchsinformation

Flüssigkeit und Filmtabletten zum Einnehmen. Traditionelles pflanzliches Arzneimittel mit dem Extrakt aus Weißdorn zur Anwendung bei beginnender altersbedingter Leistungsverminderung des Herzens mit Symptomen wie Abgeschlagenheit und Müdigkeit bei Belastung. Dieses Arzneimittel ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Verwendung für das genannte Anwendungsgebiet registriert ist. Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Diese Themen könnten Sie interessieren:

Anmeldung Magazin Pflanzlich

Hier können Sie sich für den E-Mail-Versand unseres Magazins Pflanzlich anmelden. Füllen Sie einfach folgendes Feld aus und Sie erhalten die aktuellsten Informationen aus dem Haus der Phytotherapie.

Ja, ich will das Magazin Pflanzlich kostenlos per E-Mail erhalten:

Magazin Pflanzlich 1_2020