Schwabe Austria
Pflegt und beruhigt das Zahnfleisch beim Zahnen - © Heel

Viburgel® – beruhigt das Zahnfleisch beim Zahnen

Wenn sich Babys erster Zahn anbahnt, kann das zu Unruhe, gereiztem sowie gerötetem Zahnfleisch und gelegentlich sogar zu mildem Fieber bei Kindern führen. Viburgel® ist die ideale Ergänzung zu Viburcol®, das bei Unruhezuständen mit und ohne Fieber eingesetzt wird. Das Zahnungsgel Viburgel® pflegt das gereizte und gerötete Zahnfleisch beim natürlichen Zahnungsvorgang.

Erste Zähne: Viburgel® Zahnungsgel mit natürlichen Inhaltsstoffen 

Bevor der erste Milchzahn durchbricht, kann das Zahnfleisch von Babys dünner und gerötet erscheinen. Der natürliche Vorgang des Zahnens kann durch das gereizte Zahnfleisch bei Babys und Kleinkindern für Unruhezustände sorgen. Viburgel® beruhigt das gerötete Zahnfleisch des Babys wirksam – ganz ohne chemische Wirkstoffe. Dadurch ist es besonders sicher in der Anwendung. Viburgel® enthält keinerlei Betäubungsmittel, wie etwa den synthetischen Wirkstoff Lidocain, der in Zahnungsgels und -lösungen für Babys enthalten sein kann. Viburgel® schützt und beruhigt hingegen mit Auszügen aus Kamille, Salbei und Nelkenöl. Es ist äußerst verträglich und wird von Babys sehr gut angenommen. Das Zahnungsgel schmeckt angenehm und ist dabei gleichzeitig völlig frei von Zucker. Es kann schon bei den ersten Anzeichen des Zahnens zur Zahnfleischpflege angewendet werden.

Zahnfleisch bei Babys beruhigen mit Viburgel® 

Wenn gerötetes und gereiztes Zahnfleisch im Zuge des natürlichen Zahnungsvorganges für Unruhezustände sorgt, pflegt und beruhigt das natürliche Zahnungsgel für Babys und Kleinkinder.

Viburgel®-Zahnungsgel 

Das Gel kann aus der Tube gedrückt und als etwa 2 cm langer Streifen mit einem Wattestäbchen oder mit den Fingern auf das gereizte Zahnfleisch aufgetragen werden. Davor und danach sollten die Hände gründlich gewaschen werden. Mit Viburgel® können Sie bis zu drei Mal täglich zur Beruhigung des gereizten Zahnfleisches Ihres Babys beitragen. Idealerweise wird Viburgel®-Zahnungsgel mit Kamille, Salbei und Nelkenöl nach den Mahlzeiten und bevor Sie Ihr Baby zu Bett bringen aufgetragen. Für einen zusätzlich beruhigenden Effekt kann das Gel im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Viburgel®: 10 ml Gel zum Auftragen 

Viburgel® ist ein pflegendes und beruhigendes Zahnungsgel für Babys und Kleinkinder, das gerötetes und gereiztes Zahnfleisch beim natürlichen Zahnungsvorgang beruhigt.

Darreichungsformen und Packungsgrößen

Viburgel®-Zahnungsgel: 10ml

Beipackzettel

Diese Themen könnten Sie interessieren:

Anmeldung Newsletter Pflanzlich

Hier können Sie sich für den Newsletter Pflanzlich von Schwabe Austria anmelden. Füllen Sie folgendes Feld aus und Sie erhalten die aktuellsten Informationen vom Phytotherapie Experten Schwabe Austria.

Ja, ich will den Newsletter Pflanzlich kostenlos per E-Mail erhalten:

Newsletter Anmeldung - © Schwabe, © AdobeStock/61148496 © AdobeStock/48979900 © AdobeStock/144763521 © AdobeStock/251346039 © AdobeStock/372685480 © Adobe Stock/100614820 © AdobeStock/222270865 © AdobeStock/258540286 © Screenshot Schwabe Austria © AdobeStock/66257572