Menu

Schwabe Austria: Wer wir sind

Wir sind Schwabe Austria. Und damit sind wir Teil des weltweit größten Expertennetzwerks in der Herstellung hochwertiger pflanzlicher Arzneimittel und homöopathischer Medikamente. Bei Schwabe arbeiten etwa 3.600 Menschen auf der ganzen Welt daran, die natürliche Kraft der Pflanzen nachhaltig und ressourcenschonend in gut verträgliche, wirkungsvolle und sichere Phytotherapeutika zu übersetzen. Mit hochmoderner Technik werden bei Schwabe Österreich ebenso homöopathische Medikamente in Verbindung mit traditionsreichem Wissen auf bewährte Art und Weise hergestellt. Durch unsere Liebe zur heilsamen Wirkung natürlicher Medikamente und durch unsere konsequente medizinische Forschung ist Schwabe in mittlerweile fünfter Generationen der führende Hersteller pflanzlicher Arzneimittel

Alleine an unserem Österreichischen Standort in Wien haben sich rund 120 Mitarbeiter der verantwortungsvollen Herstellung von bekannten Pflanzenarzneimitteln wie Crataegutt®, Kaloba®, Passedan® oder Vitango® verschrieben. Sowohl durch unsere über 150 Jahre alte Traditionsgeschichte als auch durch unseren Fokus auf hochmoderne Wissenschaft sind wir heute globale Experten auf dem Gebiet der pflanzlichen Medikamente.

Wir sind Tradition

Unsere Geschichte beginnt bereits 1866 in Leipzig. Zu dieser Zeit hat Dr. Willmar Schwabe den Grundstein für unser weiterhin im Familienbesitz stehendes Unternehmen gelegt. Den Namen des Pflanzenexperten und Gründervaters tragen wir noch heute mit stolz.

Wir sind Moderne

Forschung und medizinische Untersuchungen werden bei Schwabe ebenso groß geschrieben, wie die Herstellung nach modernsten und streng eingehaltenen GMP-Richtlinien. So verbinden wir traditionsreiches Pflanzenwissen mit Wissenschaft auf dem neuesten Stand, um Arzneimittel in höchster Qualität herzustellen.

Wir sind nah am Patienten

Durch die jahrelange Treue unserer Kunden stehen wir den Patienten sehr nahe. Daher wissen wir sehr genau, dass Menschen immer bewusster darauf achten, ihrem Körper bei Krankheit Wirkstoffe aus der Natur zuzuführen, um möglichst nebenwirkungsarm wieder gesund zu werden. Wir unterstützen diesen Wunsch nach Natürlichkeit, indem wir verantwortungsvoll wirksame und vor allem gut verträgliche pflanzliche Medikamente herstellen.

Wir sind kompetenter Ansprechpartner

Wir nehmen unsere Verantwortung als Hersteller seit jeher sehr ernst. Das bedeutet, dass wir Ergebnisse aus unseren umfassenden Forschungen selbstverständlich transparent zugänglich machen. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Ärzten und Apothekern unsere unvergleichliche Expertise in Form von Informationsmaterialien, wissenschaftlichen Reviews und Fortbildungsveranstaltungen zur Verfügung stellen, sodass diese ihre Patienten bestmöglich beraten und behandeln können.

Wir sind verantwortungsvoll

Qualität heißt bei Schwabe auch, dass wir uns unserer Verantwortung gegenüber den natürlichen Rohstoffen, mit denen wir arbeiten, bewusst sind: Nachhaltiger Anbau und ressourcenschonender Umgang sind für uns wesentlicher Teil unserer Arbeit. Nur so können wir sicherstellen, dass wir auch in Zukunft aus natürlichen Pflanzenstoffen heilsame Extrakte für die Menschen herstellen können.

Wir sind Menschen

Die besten und qualitativsten Rohstoffe können nur dann zu herausragenden Arzneimitteln verarbeitet werden, wenn herausragende Mitarbeiter unsere Werte teilen. Wir sind also nicht in erster Linie Medikamentenhersteller – wir sind in erster Linie Menschen. Und die Menschen, die bei uns arbeiten, sind uns wichtig. Daher bieten wir ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, unterstützen mit unserer Firmenpolitik eine ausgewogene Work-Life-Balance und sorgen für ein angenehmes Betriebsklima. Neben attraktiven Sozialleistungen liegt unser Fokus auf der Schaffung interessanter Arbeitsplätze mit spannenden Fortbildungs- und Karrieremöglichkeiten.

Anmeldung Magazin Pflanzlich

Hier können Sie sich für den E-Mail-Versand unseres Magazins Pflanzlich anmelden. Füllen Sie einfach folgendes Feld aus und Sie erhalten zwei Mal pro Jahr die aktuellsten Informationen aus dem Haus der Phytotherapie.

Ja, ich will das Magazin Pflanzlich kostenlos per E-Mail erhalten: