Menu

ÖAZ: In der Krise zusammenstehen

Die Corona-Krise und der „Lockdown“ Mitte März forderten schnelles Handeln der Apotheker, um auch die Menschen mit Medikamenten versorgen zu können, die das Haus nicht verlassen konnten. Über die Schwabe Austria Idee, für die rasche Hilfe der Versorgung von Risikogruppen  informiert ein Artikel in der ÖAZ – der Zusammenhalt während Corona ist beispiellos, denn auch andere Pharmaunternehmen haben sich angeschlossen: